Interactive Art

Gambiocycle

Preis: Anerkennung - Honorary Mentions



KünstlerInnengruppen:
Gambiologia Collective (BR): The Goose (BR), Lucas Mafra (BR), Fred Paulino (BR)

Adresse (URL):
http://www.gambiologia.net/, http://www.gambiologia.net

Cyberarts 2011 - International Compendium Prix Ars Electronica 2011

Das Gambiocycle ist eine mobile Sendeeinheit – ein Dreirad, das mit dem gesamten Equipment für die Projektion interaktiver Videos und digitaler Graffiti im öffentlichen Raum ausgestattet ist. Als Vorbild für die Konstruktion dienten die typischen Karren brasilianischer Straßenhändler.

Das Gambiocycle wurde im Rahmen der Open-Source-Kunstbewegung Gambiologia entwickelt, die, wie der Name bereits andeutet, eine Verbindung von Technologie und gambiarra anstrebt: der in Brasilien verbreiteten kulturellen Praxis, im Do-it-yourself-Verfahren improvisierte Problemlösungen zu finden oder Objekte kreativ umzufunktionieren.

Die „Gambiologen“ organisieren und beteiligen sich an Ausstellungen, urbanen Interventionen und kostenlosen Workshops zu den Themen Lowtech-Elektronik, Design aus Abfall und Objekt-Hacking. Gambiologia ist offen für alle, die an kritischer, kreativer und nachhaltiger Verwendung von Technik und Medien interessiert sind.